Lieferungen an Dritte
Unter diesem Menüpunkt sollen die Fahrzeuge aufgeführt werden, die neu an andere Empfänger als die DB geliefert wurden.

Insbesondere Robel bot erfolgreich den "Bamowag" (Bahnmotorwagen) R 11 (Klv 50/51) und R 12 (Klv 53) in seriennaher Ausführung diversen Privat-und Werkbahnen an. Auch Schöma konnte mehrere Fahrzeuge an Privat verkaufen.

Das Gros der Abnehmer waren ausländische Staatsbahnen. Aber auch inländische Betreiber von großen Infrastrukturnetzen, wie Privat- und Hafenbahnen und Bergbau-, Stahl- und Chemieunternehmen nahmen einzelne oder mehrere Fahrzeuge ab.

Leider ist in aller Regel die Datenlage noch schlechter als die bei den Bundesbahnfahrzeugen - auch wenn man sich das kaum vorstellen kann!

© Copyright 2011-2017 by nebenfahrzeuge.de