Klv 09 - Schmalspur-Draisinen

Für den durch die Deutsche Bundesbahn durchgeführten meterspurigen Bahnbetrieb auf der Insel Wangerooge wurde ein kleines Personenbeförderungsfahrzeug benötigt, das mangels offizieller Wegeverbindungen einen Transfer der Fährschiffbesatzung zwischen dem Inselanleger und dem Ortsbahnhof ermöglichte.

1955 wurde dafür auf einem "altbrauchbaren" Klv 31-Fahrgestell durch das Ausbesserungswerk Bremen ein neuer Aufbau gesetzt. 1977 wurde das Fahrzeug wegen starker Durchrostungen durch ein Klv 11 ersetzt, das zuvor in Bremen für die Schmalspurbahn umgebaut wurde. Beide Wangerooger Fahrzeuge wurden als Klv 09 geführt.

1994 endeten die Draisineneinsätze auf Wangerooge, nachdem eine neue Straßenverbindung geschaffen wurde. Klv 09-0002 ist heute noch Teil der Deutschen Draisinen-Sammlung (DDS) in Bad Nauheim.


Lieferliste
AW Bremen ? 1955 Klv 09 A1-dm DB "Klv 09-0001" Foto(s) vorhanden   Revisionsdaten vorhanden Fahrzeug wurde verschrottet
FKF 12559 1959 GBA 2 1A-bm DB "Klv 09-0002" Foto(s) vorhanden Beheimatungsdaten vorhanden Revisionsdaten vorhanden  

© Copyright 2011-2017 by nebenfahrzeuge.de