Klv 41 - Kraftrottenzugwagen mit Kran
Von Robel in München wurden zeitgleich mit der Klv 40-Hauptlieferung über 8 Fahrzeuge ebenfalls 8 Einheiten mit einem mechanischen Kran eigener Konstruktion geliefert. Er war direkt hinter dem Führerhaus angebracht und diente vorrangig als Ladehilfe.

Eine Seilspindel war direkt an das Getriebe angeflanscht und wurde von dort als Nebentrieb mit Kraft versorgt. Mittels eines Hebels konnte zwischen Fahr- und Kranbetrieb gewechselt werden. Der Rückwärtsgang (!) diente zur Aufwärtsbewegung des Kranhakens; mit den vier Vorwärtsgängen wurde der Kranhaken wieder abgesenkt.

Die Fahrzeuge erhielten die Baureihenbezeichnung Klv 41 und die Betriebsnummern ab 8151. Ob neben de 8 bekannten Fahrzeugen noch weitere gebaut wurden, ist zur Zeit unbekannt.

Es sind mehrere Direktlieferungen des Typs Robel R 10 an Dritte bekannt (NSB, RBW).

Technische Daten
Fahrzeug
Bauart B-dm
Länge über Alles 6500 mm
Achsstand 3750 mm
größte Breite 2600 mm
größte Höhe über Schienenoberkante 2935 mm
Plattformhöhe über Schienenoberkante 700 mm
Bordwandhöhe 400 mm
Raddurchmesser neu 600 mm
Achsdruck (leer) vorne 3600 kg; hinten 1700 kg - 2000 kg
Eigengewicht 5300 kg - 5600 kg
zul. Ladegewicht 8000 kg
zul. Personen 7
zul. Gesamtgewicht 13600 kg
Kraftstoffvorrat ?l
   
Motor  
Hersteller Deutz
Typ A4L 514
Bauart 4 Zylinder / 4-Takt Dieselmotor, luftgekühlt
Leistung 72 PS
Drehzahl 2000 1/min
   
Elektrische Anlage 24 V, 300 W
   
Getriebe  
Hersteller ZF
Typ Kb 40 D
Bauart mechanisches 4-Gang Schaltgetriebe
Höchstgeschwindigkeit 40 km/h

Lieferliste
Robel 10-T xx 1953 R 10 1A-dm DB "Klv 41-8151"     Revisionsdaten vorhanden Verbleib ist unbekannt
Robel 10-T xx 1953 R 10 1A-dm DB "Klv 41-8152"       Verbleib ist unbekannt
Robel 10-T xx 1953 R 10 1A-dm DB "Klv 41-8153"       Verbleib ist unbekannt
Robel 10-T 14 1953 R 10 1A-dm DB "Klv 41-8154"       Verbleib ist unbekannt
Robel 10-T xx 1953 R 10 1A-dm DB "Klv 41-8155"       Verbleib ist unbekannt
Robel 10-T xx 1953 R 10 1A-dm DB "Klv 41-8156"       Verbleib ist unbekannt
Robel 10-T xx 1953 R 10 1A-dm DB "Klv 41-8157" Foto(s) vorhanden     Fahrzeug wurde verschrottet
Robel 10-T xx 1953 R 10 1A-dm DB "Klv 41-8158"       Verbleib ist unbekannt

© Copyright 2011-2017 by nebenfahrzeuge.de